Menü schliessen

Ihre Anfrage wurde versendet

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir bearbeiten Ihre Anfrage in Kürze.

Wählen Sie ihr Profil:


Für alle, die eine nachhaltige und zukunftsstarke Lösung für ihr Eigenheim suchen.

Für alle, die bei ihren Kunden mit einer zuverlässigen Lösung punkten möchten.

Für alle, denen eine rundum effiziente Ausstattung ihres Gebäudes wichtig ist.
Profil wechseln

Systemvorteil mit Ecodan

Das Heizen mit einer Wärmepumpe bringt Ihnen und Ihrem Eigenheim viele Vorteile. Vor allem wenn sie als Energiequelle die Umgebungsluft nutzt. Denn im Gegensatz zu einer Sole/Wasser- oder Wasser/Wasser-Variante entfallen bei der der Luft/Wasser-Wärmepumpe aufwändige und kostspielige Erdkollektorverlegungen oder Erdbohrungen im Garten - samt der damit verbundenen notwendigen Genehmigungen.

MEHR ALS „NUR“ HEIZEN

Gegenüber einem herkömmlichen Heizkessel bringt eine Wärmepumpe einen wichtigen Vorteil. Denn sie kann nicht nur zum Heizen und für die Warmwasserbereitung eingesetzt werden, sondern auch kühlen. Eine entsprechend ausgestattete Anlage sorgt auch im Sommer für besten Wohnkomfort.

Mit einer sogenannte „reversible“ Wärmepumpe können in den heißen Monaten die Räume auf angenehme Temperaturen gekühlt werden. Diese Möglichkeit einer Wärmepumpe sollte von Anfang an bei Bedarf berücksichtigt werden, um die Anlage entsprechend zu konfigurieren.

ein System mit Zukunft

Zwei Komponenten

Mit anwendungsoptimierten Kombinationen aus je einem Außen- und einem Innenmodul bietet das Ecodan System zu jeder Anforderung die passgenaue Lösung. Die Wärme- und Warmwasserversorgung kann so effizient, perfekt auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Optimierte Lösungen

Für Neubau und Modernisierung

Das Ecodan Wärmepumpen-System deckt mit seinen Kombinationsmöglichkeiten ein breites Einsatzspektrum ab. Ob in Sachen Effizienz, Technologie oder Schallemissionen: Ecodan setzt den Maßstab für die Heizung der Zukunft - bei Neubau und Modernisierung.

Flexibel und leistungsstark

Die Aussenmodule

Das Außenmodul der Luft/Wasser-Wärmepumpe wird außerhalb des Gebäudes installiert und sorgt dafür, dass Energie aus der Umgebungsluft aufgenommen werden kann. Die Außenmodule unterscheiden sich je nach Leistungsgröße in ihrem Aussehen und verfügen über verschiedene Technologien, die die Energieaufnahme ermöglichen.

Einsatz mit Komfortgarantie

Die Innenmodule

Im Inneren des Gebäudes sorgt das Innenmodul dafür, dass die aus der Umgebungsluft gewonnene Wärme effizient genutzt werden kann. Je nach Typ des Innenmoduls wird die Energie zum Heizen, Kühlen oder zur Erwärmung des Brauchwassers verwendet. Die vollautomatisch arbeitende Regelung garantiert dem Nutzer höchsten Komfort.